2020 und 2021 haben wir das Projekt „Ich bin wert-voll“ gemacht.

Das war für Frauen mit einer geistigen Behinderung.


Seit dem 1. Juni haben wir ein neues Projekt.

Es geht darin um Mädchen und Frauen mit Behinderung.

Dabei sind alle Arten von Behinderung gemeint.


Es heißt in schwerer Sprache:

“Modellregionen für Hessen – Beratung für mich! Beratung vor Ort! Pro-aktive Beratung für Frauen und Mädchen mit Behinderungen!”

Es wird von einem hessischen Amt bezahlt.

Das heißt in schwerer Sprache:

„Hessisches Ministerium für Soziales und Integration“


Das Projekt läuft bis Ende 2022.

In Marburg gibt es einen Verein, der uns in der Zeit begleitet.

Der heißt in schwerer Sprache: „Frauennotruf Marburg e.V.“


Wir wollen herausfinden, welche Beratungs-Angebote fehlen.

Und wie die Angebote besser genutzt werden können.

 

Und wir wollen mit Vereinen von Menschen mit Behinderung sprechen.

Und mit Einrichtungen, die mit Menschen mit Behinderung arbeiten.

Damit alle unser Angebot kennen lernen können.

Dafür wollen wir auch mehr Informationen geben.

Zum Beispiel Hefte zum Lesen.

Zum Beispiel in Leichter Sprache.

  • Beratung

    Telefon 06431-92343

    kontakt@gegen-unseren-willen.de

    Unsere Bürosprechzeiten

    Mo, Di, Do und Fr 9-12 Uhr
    Mo und Mi 13-16 Uhr

    Beratungsgespräche

    nach vorheriger Terminabsprache

    Offene Sprechstunde

    Wir bieten eine offene
    Sprechstunde mittwochs
    von 14-16 Uhr an.

    Diese muss leider bis auf Weiteres entfallen!

    Gegen unseren Willen e.V. Diezer Straße 10
    65549 Limburg